RightNow erweitert seine Customer Experience Suite um einen Intent Guide für Facebook und Mobile

RightNow CX for Facebook und RightNow Mobile jetzt mit branchenführenden natürlichsprachlichen Suchfunktionen

München – 5. Dezember 2011 – Mit dem aktuellen Release von RightNow CX hat RightNow (NASDAQ: RNOW) seine Customer Experience Suite weiter ausgebaut und um einen Intent Guide für Facebook und Mobile erweitert.

“Immer mehr Kunden greifen bei der Kommunikation und Interaktion mit Unternehmen auf Facebook und mobile Geräte zurück. Deshalb brauchen Unternehmen eine Möglichkeit, mit der sie auch in diesen immer wichtiger werdenden Kommunikationskanälen ein perfektes Kundenerlebnis sicherstellen können. Mit RightNow Intent Guide für Facebook und Mobile dehnt RightNow seine marktführende Online-Suchtechnologie mit natürlicher Spracherkennung auf weitere Einsatzbereiche aus, damit Unternehmen die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden besser verstehen können, um auf diese Weise sicherzustellen, dass die Kunden sowohl über Facebook als auch über ihr mobiles Gerät stets die relevantesten Informationen erhalten.”

David Vap, Chief Solutions Officer, RightNow

Nutzung des Potenzials von Facebook und mobilen Geräten das Erkennen der eigentlichen Intention von Verbrauchern

“Der Kunde hat das Sagen, die Macht hat sich vom Unternehmen auf den Verbraucher verlagert.” Greg Gianforte, Gründer und CEO von RightNow, auf der Techonomy 2011.

Damit Unternehmen im verbraucherorientierten Geschäftsumfeld von heute bestehen und sich von ihren Mitbewerbern differenzieren können, müssen sie dem Verbraucher jederzeit und über sämtliche Interaktionswege ein optimales Kundenerlebnis bieten. Um ihnen hierbei zu helfen, bietet RightNow RightNow CX for Facebook und RightNow Mobile an.

– Durch RightNow CX for Facebook stehen dem Verbraucher mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, um direkt über eine Kundenservice-Registerkarte auf der Facebook-Seite eines Unternehmens mit dem Unternehmen zu interagieren und verschiedene Serviceangebote – wie Self-Service, Crowd-Service oder agentengestützter Service – zu nutzen.

– Mit RightNow Mobile  erhalten Verbraucher auch auf mobilen Geräten wie Smartphones, Tablets, Spielekonsolen und GPS-Systemen ein optimales Benutzererlebnis mit einer Vielzahl von Möglichkeiten.

Mit RightNow Intent Guide für Facebook und RightNow Mobile sind Unternehmen in der Lage, die Intention der Sucheingaben von Kunden zu erfassen, um dem Verbraucher sowohl im sozialen Netzwerk als auch über mobile Geräte ein optimales Erlebnis zu bieten. Erreicht wird dies im Wesentlichen durch zwei Faktoren:

– Durch die Ermittlung der eigentlichen Intention, die mit der Sucheingabe eines Kunden verbunden ist, sorgt RightNow Intent Guide dafür, dass irrelevante Suchresultate aussortiert werden und der Kunde direkt zu den von ihm benötigten Informationen und Antworten geführt wird.

– Durch modernste Suchtechnologie mit natürlicher Spracherkennung, branchenspezifischen Wörterbüchern und hoch entwickelten Algorithmen wird sichergestellt, dass die Sucheingaben des Kunden stets den relevantesten Informationsinhalten zugeordnet werden und der Kunde sofort die richtigen Informationen erhält.

Über RightNow

Tagtäglich verhindert RightNow bei acht Millionen Kundeninteraktionen negative Kundenerlebnisse. RightNow CX, die Customer Experience Suite, hilft Unternehmen, über die Cloud herausragende Kundenerlebnisse im Web, in sozialen Netzwerken und in Contact Centern zu schaffen. Mit mehr als zehn Milliarden Kundeninteraktionen ist RightNow die Kundenerlebnisplattform für nahezu 2.000 Unternehmen aus aller Welt. Weitere Informationen zu RightNow erhalten Sie unter www.rightnow.com und www.rightnow.de.

RightNow ist ein eingetragenes Warenzeichen von RightNow Technologies, Inc.. NASDAQ ist ein eingetragenes Warenzeichen der NASDAQ-Börse LLC.

Quelle: PR-Gateway